Skip to main content

Datenschutzerklärung

In Kraft getreten: 1. September 2023
Aktualisiert: 12. März 2024

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung durch BEVAS World SL zu verstehen, wie sie in Abschnitt 11 („BEVAS World SL“, „wir“, „uns“) aufgeführt sind. Es wird auch erläutert, wie Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie aktualisieren können und bestimmte Entscheidungen darüber treffen können, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden.

Diese Erklärung umfasst sowohl unsere Online- als auch Offline-Datensammlungsaktivitäten, einschließlich personenbezogener Daten, die wir durch verschiedene Kanäle sammeln, wie Websites, Apps, soziale Netzwerke von Drittanbietern, Kundenservice und Verkaufsveranstaltungen. Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten, die wir auf eine Weise sammeln, mit personenbezogenen Daten kombinieren, die wir auf andere Weise sammeln. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt 8 „Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Wenn Sie uns notwendige personenbezogene Daten nicht zur Verfügung stellen (wir werden Sie darauf hinweisen, wenn dies der Fall ist, zum Beispiel, indem wir diese Informationen in unseren Anmeldeformularen klar kennzeichnen), können wir Ihnen möglicherweise nicht die von Ihnen angeforderten Waren und/oder Dienstleistungen bereitstellen. Diese Erklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern (siehe Abschnitt 10).

Diese Erklärung enthält wichtige Informationen zu folgenden Themen:

1. QUELLEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Diese Erklärung gilt für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen oder über Sie sammeln, über die unten beschriebenen Methoden (siehe Abschnitt 2) und aus den folgenden Quellen:

  • Websites: An Verbraucher:innen gerichtete Websites, die von oder für BEVAS World SL betrieben werden, einschließlich Websites, die wir unter unseren eigenen Domains/URLs betreiben, und Mini-Websites, die wir auf sozialen Netzwerken von Drittanbietern wie Instagram/Facebook/YouTube usw. betreiben („Websites“).

  • Mobile Sites/Apps: An Verbraucher:innen gerichtete mobile Websites oder Anwendungen, die von uns betrieben werden.

  • E-Mail, Text und andere elektronische Nachrichten: Elektronische Kommunikation zwischen Ihnen und uns.

  • CSC: Anrufe bei unserem Kundenservice-Center („CSC“).

  • Offline-Anmeldeformulare: Gedruckte Anmelde- und ähnliche Formulare, die wir beispielsweise über Postversand, In-Store-Demos, Wettbewerbe und andere Promotionen oder Veranstaltungen sammeln.

  • Verkaufsstellen: Demonstratoren in physischen Geschäften von Drittanbietern, die Ihnen bei der Registrierung Ihrer Maschine oder Kaffeebestellungen behilflich sind.

  • Daten von anderen Quellen: Drittanbieter wie Soziale Netzwerke oder Marktforschung.

Wir können bestimmte von unseren mit WLAN verbundenen Kaffeemaschinen erfasste Daten sammeln. Beispiele hierfür sind die Seriennummer der Maschine, Maschinenwarnungen oder -fehler und die Art der von Verbrauchern zubereiteten Kaffeesorten mit Datum und Uhrzeit.

    2. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN UND WIE WIR SIE SAMMELN

    Abhängig davon, wie Sie mit uns interagieren (online, offline, telefonisch usw.), sammeln wir verschiedene Arten von Informationen von Ihnen, wie unten beschrieben:

    • Persönliche Kontaktdaten: Hierzu gehören alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um uns die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ermöglichen, wie Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Angaben in sozialen Netzwerken oder Ihre Telefonnummer.

    • Anmeldeinformationen für Ihr Konto: Alle Informationen, die erforderlich sind, um Ihnen Zugriff auf Ihr spezifisches Kontoprofil zu gewähren. Beispiele hierfür sind Ihre Anmelde-ID/E-Mail-Adresse, Name, Passwort in nicht wiederherstellbarer Form und/oder Sicherheitsfrage und Antwort.

    • Demografische Informationen & Interessen: Alle Informationen, die Ihre demografischen oder Verhaltensmerkmale beschreiben. Beispiele hierfür sind Ihr Geburtsdatum, Ihr Alter oder Altersbereich, Ihr Geschlecht, Ihr geografischer Standort, Ihre Lieblingsprodukte, Hobbys und Interessen sowie Informationen zu Ihrem Haushalt oder Lebensstil.

    • Technische Informationen über Computer/Mobilgeräte: Alle Informationen über das Computersystem oder das sonstige technologische Gerät, das Sie verwenden, um auf eine unserer Websites oder Apps zuzugreifen, wie die verwendete IP-Adresse zur Verbindung Ihres Computers oder Geräts mit dem Internet, den Typ des Betriebssystems und den Webbrowser-Typ und die -Version. Wenn Sie über ein mobiles Gerät wie ein Smartphone auf unsere Website oder App zugreifen, umfasst die erfasste Information auch, sofern zulässig, die eindeutige Geräte-ID Ihres Telefons, Ihre Werbe-ID, Ihre Geolokalisierung und ähnliche Daten zu mobilen Geräten.

    • Websites/Kommunikationsnutzungsinformationen: Wenn Sie durch unsere Websites oder Newsletter navigieren und mit ihnen interagieren, verwenden wir automatische Datensammlungstechnologien, um bestimmte Informationen über Ihre Handlungen zu sammeln. Dazu gehören Informationen wie welche Links Sie anklicken, welche Seiten oder Inhalte Sie anzeigen und wie lange, sowie andere ähnliche Informationen und Statistiken zu Ihren Interaktionen, wie etwa die Antwortzeiten auf Inhalte, Downloadfehler und die Dauer von Besuchen auf bestimmten Seiten. Diese Informationen werden mithilfe automatisierter Technologien wie Cookies (Browser-Cookies, Flash-Cookies) und Web Beacons erfasst und auch mithilfe von Tracking durch Drittanbieter gesammelt. Sie haben das Recht, der Verwendung solcher Technologien zu widersprechen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt 3.

    • Marktforschung & Verbraucherfeedback: Hierbei handelt es sich um Informationen, die Sie freiwillig mit uns über Ihre Erfahrungen bei der Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen teilen.

    • Verbrauchergenerierte Inhalte: Hierbei handelt es sich um Inhalte, die Sie erstellen und dann mit uns in sozialen Netzwerken von Drittanbietern teilen oder indem Sie sie auf einer unserer Websites oder Apps hochladen, einschließlich der Verwendung von Apps von sozialen Netzwerken von Drittanbietern. Beispiele hierfür sind Fotos, Videos, persönliche Geschichten oder andere ähnliche Inhalte sowie Beiträge oder Nachrichten, die Sie auf unseren sozialen Medien-Seiten hinterlassen. Soweit zulässig, sammeln und veröffentlichen wir verbrauchergenerierte Inhalte im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Aktivitäten, einschließlich Wettbewerben und anderen Aktionen, Website-Community-Funktionen, Verbraucherbindung und sozialen Netzwerken von Drittanbietern.

    • Informationen von sozialen Netzwerken von Drittanbietern: Hierbei handelt es sich um Informationen, die Sie öffentlich in sozialen Netzwerken von Drittanbietern teilen oder Informationen, die Teil Ihres Profils in sozialen Netzwerken von Drittanbietern sind und die Sie dem sozialen Netzwerk von Drittanbietern gestatten, mit uns zu teilen. Beispiele hierfür sind Ihre grundlegenden Kontoinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtstag, aktuelle Stadt, Profilbild, Benutzer-ID, Liste von Freunden usw.) sowie alle weiteren Informationen oder Aktivitäten, die Sie dem sozialen Netzwerk von Drittanbietern gestatten, mit uns zu teilen. Wir erhalten Ihre Profilinformationen aus sozialen Netzwerken von Drittanbietern (oder Teilen davon), jedes Mal, wenn Sie unsere Webanwendung auf einem sozialen Netzwerk von Drittanbietern herunterladen oder mit ihr interagieren, jedes Mal, wenn Sie eine in unsere Website integrierte soziale Netzwerkfunktion nutzen oder jedes Mal, wenn Sie mit uns über ein soziales Netzwerk von Drittanbietern interagieren. Weitere Informationen dazu, wie Ihre Informationen aus sozialen Netzwerken von Drittanbietern wie uns erhalten werden, oder wie Sie die Freigabe solcher Informationen in sozialen Netzwerken deaktivieren können, finden Sie auf der Website des entsprechenden sozialen Netzwerks von Drittanbietern.

    • Zahlungs- und Finanzinformationen: Informationen, die wir benötigen, um eine Bestellung auszuführen, oder die Sie zur Durchführung eines Kaufs verwenden, wie Ihre Debit- oder Kreditkartendaten (Name des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum usw.) oder andere Formen der Zahlung (sofern verfügbar). In jedem Fall handhaben wir und unsere Zahlungsabwicklungsanbieter Zahlungs- und Finanzinformationen in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen, Vorschriften und Sicherheitsstandards wie dem PCI-DSS.

    • Anrufe bei unserem CSC: Kommunikationen mit unserem Kundenservice-Center werden in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen aus lokalen betrieblichen Gründen aufgezeichnet oder abgehört (z. B. für Qualitäts- oder Schulungszwecke). Kreditkartendetails werden nicht aufgezeichnet. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden Sie zu Beginn Ihres Anrufs über eine solche Aufzeichnung informiert.

    • E-Mail: Wir analysieren Ihre Interaktionen mit unseren Inhalten (z. B. Klicks, Öffnen von E-Mails), um Ihnen personalisierte Informationen basierend auf Ihren Interessen und Vorlieben bereitzustellen.

    3. COOKIES/ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN, LOGDATEIEN UND WEB-BEACONS

    • Cookies/Ähnliche Technologien: Bitte beachten Sie unsere Cookie-Hinweise, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können, und detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie verwenden.

    • Logdateien: Wir sammeln Informationen in Form von Logdateien, die die Website-Aktivität aufzeichnen und Statistiken über Ihre Browsing-Gewohnheiten sammeln. Diese Einträge werden automatisch generiert und helfen uns, Fehler zu beheben, die Leistung zu verbessern und die Sicherheit unserer Websites aufrechtzuerhalten.

    • Web Beacons: Web Beacons (auch als „Web Bugs“ oder „Zählpixel“ bekannt) sind kleine Codezeichenfolgen, die ein grafisches Bild auf einer Webseite oder in einer E-Mail darstellen, um Daten an uns zurückzusenden. Die über Web-Beacons gesammelten Informationen umfassen Informationen wie die IP-Adresse sowie Informationen darüber, wie Sie auf eine E-Mail-Kampagne reagieren (z. B. zu welcher Zeit die E-Mail geöffnet wurde, auf welche Links in der E-Mail Sie geklickt haben, usw.). Wir werden Web-Beacons auf unseren Websites verwenden oder sie in E-Mails einschließen, die wir Ihnen senden. Wir verwenden Informationen von Web-Beacons für verschiedene Zwecke, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Berichterstellung über den Website-Verkehr, eindeutige Besucherzahlen, Werbung, E-Mail-Überprüfung und Berichterstattung sowie Personalisierung.

    4. VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

    In den folgenden Abschnitten werden die verschiedenen Zwecke beschrieben, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, sowie die verschiedenen Arten von personenbezogenen Daten, die für jeden Zweck erhoben werden. Bitte beachten Sie, dass nicht alle der unten aufgeführten Verwendungszwecke für jede Person relevant sind.

    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwendenUnser berechtigtes InteresseUnsere Gründe
    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

    Kundenservice: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für Kundendienstzwecke, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen. Dies erfordert in der Regel die Verwendung bestimmter persönlicher Kontaktinformationen und Informationen über den Grund Ihrer Anfrage (z. B. Auftragsstatus, technisches Problem, Produktfrage/Beschwerde (z. B. über unsere Kommunikationskanäle oder soziale Netzwerke), allgemeine Frage usw.).

    Unser berechtigtes Interesse: Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, gesetzlicher Verpflichtungen, unserer berechtigten Interessen.
    Unsere Gründe: Verbesserung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, um effizienter zu werden.
    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

    Gewinnspiele, Marketing und andere Werbeaktionen: Mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Informationen über Waren oder Dienstleistungen zukommen zu lassen (z. B. Marketingmitteilungen, Kampagnen oder Werbeaktionen). Dies kann über Mittel wie E-Mail, Werbung, SMS, Telefonanrufe und Postversand geschehen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Einige unserer Kampagnen und Werbeaktionen werden auf Websites von Dritten und/oder in sozialen Netzwerken durchgeführt. Diese Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig, d. h. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck widersprechen (oder in bestimmten Ländern Ihre Zustimmung zurückziehen). Ausführliche Informationen darüber, wie Sie Ihre Präferenzen in Bezug auf Marketingkommunikation ändern können, finden Sie in den Abschnitten 8 und 9. Weitere Informationen über unsere Preisausschreiben und andere Werbeaktionen finden Sie in den offiziellen Regeln oder in den Details, die bei jedem Preisausschreiben/jeder Werbeaktion veröffentlicht werden.

    Unser berechtigtes Interesse:

    Mit Ihrer Einwilligung (sofern erforderlich) zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, unsere berechtigten Interessen.

    Unsere Gründe:

    Herausfinden, welche unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie interessant sein könnten, und Sie darüber informieren, um Kundengruppen für neue Produkte oder Dienstleistungen zu definieren.

    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

    Soziale Netzwerke von Drittanbietern: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit Funktionen von sozialen Netzwerken Dritter interagieren, wie z. B. „Gefällt mir“-Funktionen, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen und mit Ihnen auf sozialen Netzwerken Dritter in Kontakt zu treten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Ihnen und anderen Personen, die Ihnen ähnlich sind, maßgeschneiderte Mitteilungen zukommen zu lassen, auch in den sozialen Medien. Sie erfahren mehr über die Verwendung dieser Funktionen, die Profildaten, die wir über Sie erhalten, und darüber, wie Sie sich dagegen entscheiden können, indem Sie die Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke von Drittanbietern und den Abschnitt „Benutzerdefinierte Zielgruppe“ in Abschnitt 9 unten lesen.

    Unser berechtigtes Interesse:

    Mit Ihrer Einwilligung (sofern erforderlich) zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, unsere berechtigten Interessen.

    Unsere Gründe:

    Herausfinden, welche unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie interessant sein könnten, und Sie darüber informieren, um Kundengruppen für neue Produkte oder Dienstleistungen zu definieren.

    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

    Personalisierung (offline und online): Mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten (i) um Ihre Vorlieben und Gewohnheiten zu analysieren, (ii) um Ihre Bedürfnisse auf der Grundlage unserer Analyse Ihres Profils zu antizipieren, (iii) um Ihre Erfahrung auf unseren Websites und Apps zu verbessern und zu personalisieren, (iv) um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Websites/Apps für Sie und Ihren Computer oder Ihr Gerät optimiert sind, (v) um Ihnen gezielte Werbung und Inhalte zukommen zu lassen, und (vi) um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen. Wir speichern beispielsweise Ihre Anmelde-ID/E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen, damit Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website schnell anmelden können oder damit Sie die Artikel, die Sie zuvor in Ihren Einkaufswagen gelegt haben, leicht wiederfinden können. Basierend auf dieser Art von Informationen und mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich) zeigen wir Ihnen auch spezielle BEVAS World-Inhalte oder Werbeaktionen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig, was bedeutet, dass Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu diesem Zweck widersprechen können. Ausführliche Informationen darüber, wie Sie der Verarbeitung widersprechen können, finden Sie in Abschnitt 8 unten.

    Unser berechtigtes Interesse:
    Unsere Gründe:
    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

    Auftragsabwicklung: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und auszuliefern, Sie über den Status Ihrer Bestellungen zu informieren, Adressen zu korrigieren und Identitätsüberprüfungen und andere Aktivitäten zur Betrugserkennung durchzuführen. Dies beinhaltet die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten und Zahlungsinformationen.

    Andere allgemeine Zwecke (z. B. interne oder Marktforschung, Analyse, Sicherheit): In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für andere allgemeine Geschäftszwecke, wie z. B. die Durchführung interner oder Marktforschung und die Messung der Wirksamkeit von Werbekampagnen. Wir behalten uns das Recht vor, falls Sie Abonnementkonten haben, diese Konten zu einem einzigen Konto zusammenzufassen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um unsere Sicherheit zu gewährleisten.

    Unser berechtigtes Interesse:

    Mit Ihrer Einwilligung (sofern erforderlich) zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, unsere berechtigten Interessen.

    Unsere Gründe:

    Verbesserung und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, um effizienter zu werden. Unsere Mittel und Mitarbeiter:innen schützen.

    Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

    Rechtliche Gründe im Fall einer Fusion/Akquisition: Für den Fall, dass BEVAS World SL oder seine Vermögenswerte von einem anderen Unternehmen erworben oder mit diesem fusioniert werden, auch im Falle eines Konkurses, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an einen unserer Rechtsnachfolger weitergeben. Wir werden Ihre persönlichen Daten auch an Dritte weitergeben, (i) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist; (ii) als Reaktion auf ein Gerichtsverfahren; (iii) als Reaktion auf eine Anfrage einer zuständigen Strafverfolgungsbehörde; (iv) um unsere Rechte, unsere Privatsphäre, unsere Sicherheit oder unser Eigentum oder die Öffentlichkeit zu schützen; oder (v) um die Bedingungen einer Vereinbarung oder die Bedingungen unserer Website durchzusetzen.

    Unser berechtigtes Interesse:

    Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, gesetzlicher Verpflichtungen, unserer berechtigten Interessen.

    Unsere Gründe:

    Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Schutz unserer Vermögenswerte und Mitarbeiter:innen.

    5. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

    Zusätzlich zu den BEVAS World SL-Einheiten oder Ad-hoc-Partnern in den Ländern (die für unsere Operationen verantwortlich sind), die im Abschnitt Datenverantwortliche und Kontakt (siehe Abschnitt 11) erwähnt werden, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Arten von Drittorganisationen weiter:

    • Dienstleister: Dies sind externe Unternehmen, die wir nutzen, um uns bei der Führung unserer Geschäfte zu unterstützen (z. B. Auftragsabwicklung, Zahlungsabwicklung, Betrugserkennung und Identitätsprüfung, Betrieb der Website, Marktforschungsunternehmen, Unterstützungsdienste, Werbeaktionen, Website-Entwicklung, Datenanalyse, CSC usw.). Dienstleister und deren ausgewählte Mitarbeiter dürfen in unserem Namen nur für die spezifischen Aufgaben, mit denen sie beauftragt wurden, auf der Grundlage unserer Anweisungen auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und diese verwenden. Sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, können Sie eine Liste der Anbieter erhalten, die personenbezogene Daten verarbeiten (siehe Abschnitt 11, um uns zu kontaktieren).
    • Kreditauskunfteien/Schuldeneintreiber: Soweit nach geltendem Recht zulässig, sind Kreditauskunfteien und Inkassobüros externe Unternehmen, die wir zur Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit (insbesondere bei Bestellungen mit Rechnung) oder zum Einzug ausstehender Rechnungen einsetzen.
    • Drittunternehmen, die personenbezogene Daten für ihre eigenen Marketingzwecke verwenden: Außer in Situationen, in denen Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, lizenzieren oder verkaufen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittunternehmen für deren eigene Marketingzwecke. Deren Identität wird zum Zeitpunkt der Einholung Ihrer Zustimmung offengelegt.
    • Dritte, die personenbezogene Daten aus rechtlichen Gründen oder aufgrund von Fusionen/Akquisitionen verwenden: Wir werden Ihre personenbezogenen Daten aus rechtlichen Gründen oder im Zusammenhang mit einer Übernahme oder einem Zusammenschluss an Dritte weitergeben (siehe Abschnitt 4 für weitere Einzelheiten).

    6. AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

    In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen werden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange verwenden, wie es notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die Ihre personenbezogenen Daten erhoben wurden (wie in Abschnitt 4 oben beschrieben), oder um die geltenden gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

    Personenbezogene Daten, die verwendet werden, um Ihnen ein personalisiertes Erlebnis zu bieten (Einzelheiten siehe Abschnitt 4 oben), werden so lange aufbewahrt, wie es die geltenden Gesetze zulassen.

    7. OFFENLEGUNG, SPEICHERUNG UND/ODER ÜBERTRAGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

    Wir verwenden eine Reihe angemessener Maßnahmen (siehe unten), um Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu halten. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Schutzmaßnahmen nicht für Informationen gelten, die Sie in öffentlichen Bereichen, wie z. B. in sozialen Netzwerken von Drittanbietern, zur Verfügung stellen.

    • Personen, die auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können: Ihre personenbezogenen Daten werden von unseren bevollmächtigten Mitarbeiter:innen oder Vertreter:innen auf der Grundlage der Notwendigkeit der Kenntnisnahme verarbeitet, je nach den spezifischen Zwecken, für die Ihre personenbezogenen Daten erhoben wurden (z. B. haben unsere Mitarbeiter:innen, die für den Kundenservice zuständig sind, Zugang zu Ihren Kundendaten).
    • Maßnahmen in Betriebsumgebungen: Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in Betriebsumgebungen, die angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Wir befolgen angemessene Standards zum Schutz personenbezogener Daten. Die Übertragung von Informationen über das Internet ist leider nicht völlig sicher, und obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der Daten während der Übertragung über unsere Websites/Apps nicht garantieren.
    • Maßnahmen, die wir von Ihnen erwarten: Es ist wichtig, dass auch Sie eine Rolle dabei spielen, Ihre persönlichen Daten sicher zu halten. Wenn Sie sich für ein Online-Konto anmelden, achten Sie bitte darauf, dass Sie ein Passwort für Ihr Konto wählen, das für andere schwer zu erraten ist, und geben Sie Ihr Passwort niemals an andere Personen weiter. Sie sind für die Geheimhaltung dieses Passworts und für die Nutzung Ihres Kontos verantwortlich. Wenn Sie einen gemeinsam genutzten oder öffentlichen Computer benutzen, sollten Sie niemals Ihre Anmelde-ID/E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort speichern und sich jedes Mal abmelden, wenn Sie den Computer verlassen. Sie sollten auch alle Datenschutzeinstellungen oder -kontrollen nutzen, die wir Ihnen auf unserer Website/App zur Verfügung stellen.
    • Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten: Sowohl die Speicherung als auch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie oben beschrieben, erfordern, dass Ihre personenbezogenen Daten letztendlich an einen Ort außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, insbesondere Deutschland, Spanien, die Schweiz und Luxemburg, übertragen/übermittelt und/oder dort gespeichert werden. Wir werden Ihre Personendaten auch in Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermitteln (z.B. an andere BEVAS World-Einheiten oder Ad-hoc-Partner in einem Land), einschliesslich in Länder, die andere Datenschutzstandards haben als die im EWR geltenden. Wir (i) wenden von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln an, um Ihre Personendaten zu schützen (und Sie haben das Recht, ein Exemplar dieser Klauseln bei uns anzufordern, indem Sie sich wie unten beschrieben an uns wenden) und/oder (ii) stützen uns auf Ihre Zustimmung (soweit gesetzlich zulässig).

    8. ZUGRIFF AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

    • Zugang zu personenbezogenen Daten: Soweit gesetzlich vorgesehen, haben Sie, Ihre Rechtsnachfolger:innen, Vertreter:innen und/oder Bevollmächtigten das Recht, auf die über Sie gespeicherten Daten zuzugreifen, sie zu überprüfen und eine physische oder elektronische Kopie davon anzufordern. Sie haben auch das Recht, Informationen über die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

    Diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns direkt eine E-Mail schicken oder unser Kontaktformular verwenden:

    E-Mail: customerservice@BEVAS.com

    Kontaktformular:
    https://BEVAS.com/de/kontakt

    oder schriftlich an

    BEVAS World SL
    Karlsplatz 3 (am Stachus)
    80335 München
    Deutschland

    Bitte fügen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder gleichwertige Angaben (sofern von uns verlangt und gesetzlich zulässig) bei. Wenn der Antrag von einer anderen Person als Ihnen gestellt wird, ohne den Nachweis zu erbringen, dass der Antrag rechtmäßig in Ihrem Namen gestellt wurde, wird der Antrag abgelehnt.

    Bitte beachten Sie, dass alle uns zur Verfügung gestellten Identifikationsdaten nur in Übereinstimmung mit und in dem Umfang verarbeitet werden, wie es die geltenden Gesetze zulassen.

    • Zusätzliche Rechte (z. B. Änderung, Löschung von personenbezogenen Daten): Soweit gesetzlich vorgesehen, können Sie, Ihre Rechtsnachfolger:innen, Vertreter:innen und/oder Bevollmächtigten (i) die Löschung, Übertragbarkeit, Korrektur oder Überarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen; (ii) der Datenverarbeitung widersprechen; (iii) die Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken; und (iv) die Zustimmung zu einer unserer Datenverarbeitungsaktivitäten widerrufen.

    Bitte beachten Sie, dass wir unter bestimmten Umständen nicht in der Lage sind, Ihre persönlichen Daten zu löschen, ohne auch Ihr Benutzerkonto zu löschen. Es kann erforderlich sein, dass wir einige Ihrer personenbezogenen Daten aufbewahren müssen, nachdem Sie die Löschung beantragt haben, um unsere gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Außerdem kann es uns nach geltendem Recht gestattet sein, einige Ihrer personenbezogenen Daten aufzubewahren, um unsere geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen.

    Soweit verfügbar, bieten unsere Websites eine spezielle Funktion, mit der Sie die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten überprüfen und bearbeiten können. Bitte beachten Sie, dass wir von unseren registrierten Kund:innen verlangen, ihre Identität zu überprüfen (z. B. Anmelde-ID/E-Mail-Adresse, Passwort), bevor sie auf ihre Kontodaten zugreifen oder diese ändern können. Dies dient dazu, einen unbefugten Zugriff auf Ihr Konto zu verhindern.

    Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen über die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, beantworten können. Wenn Sie jedoch ungelöste Bedenken haben, haben Sie auch das Recht, sich bei den zuständigen Datenschutzbehörden zu beschweren.

    9. IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN BEZÜGLICH DER VERWENDUNG UND WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

    Wir bemühen uns, Ihnen die Möglichkeit zu geben, die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, selbst zu kontrollieren. Die folgenden Mechanismen geben Ihnen die folgende Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten:

    • Cookies/ähnliche Technologien: Sie verwalten Ihre Einwilligung über (i) unsere Einwilligungsmanagement-Lösung oder (ii) Ihren Browser, um alle oder einige Cookies/ähnliche Technologien abzulehnen oder Sie zu warnen, wenn sie verwendet werden. Siehe dazu Abschnitt 3 oben.
    • Werbung, Marketing und Verkaufsförderung: Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Werbung für unsere Produkte oder Dienstleistungen verwenden, können Sie dies über die entsprechenden Felder auf dem Anmeldeformular oder durch Beantwortung der von unseren Handelsvertreter:innen, CSC- oder Boutique-Vertreter:innen gestellten Fragen angeben. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie solche Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Erhalt marketingbezogener Mitteilungen jederzeit wieder abbestellen, indem Sie die in jeder dieser Mitteilungen enthaltenen Anweisungen befolgen. Um sich von Marketingmitteilungen, die über ein beliebiges Medium, einschließlich sozialer Netzwerke Dritter, versandt werden, abzumelden, können Sie sich jederzeit bei den Websites/Apps oder sozialen Netzwerken Dritter anmelden und Ihre Benutzereinstellungen in Ihrem Kontoprofil anpassen, indem Sie die entsprechenden Funktionen deaktivieren, oder Sie können unser CSC anrufen. Bitte beachten Sie, dass Sie auch dann, wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketingmitteilungen entscheiden, weiterhin administrative Mitteilungen von uns erhalten, wie z. B. Auftrags- oder andere Transaktionsbestätigungen, Benachrichtigungen über Ihre Kontoaktivitäten (z. B. Kontobestätigungen, Passwortänderungen usw.) und andere wichtige, nicht marketingbezogene Ankündigungen.
    • Personalisierung (offline und online): Wenn Sie wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen ein personalisiertes Erlebnis/gezielte Werbung und Inhalte zu bieten, können Sie dies über die entsprechenden Felder auf dem Anmeldeformular oder durch Beantwortung der von unseren Handelsvorführer:innen, CSC- oder Boutique-Vertreter:innen gestellten Fragen angeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie sich bei den Websites/Apps anmelden und Ihre Benutzereinstellungen in Ihrem Kontoprofil anpassen, indem Sie die entsprechenden Funktionen deaktivieren, oder indem Sie unser CSC anrufen.
    • Benutzerdefinierte Zielgruppe: Wir können Aktionen, die Sie auf unserer Website durchführen, wie z. B. Ihre Besuche auf unserer Website, Ihre Interaktionen auf unserer Website, die Nutzung einer Verbindung zu einem sozialen Netzwerk und Informationen, die von Cookies oder ähnlichen Technologien gesammelt werden, mit sozialen Netzwerken teilen. Dadurch können wir die Wirksamkeit unserer Werbung messen, unsere Marketingpraktiken verbessern und Ihnen und Gleichgesinnten relevantere Werbung anbieten. Für diese Verarbeitung sind wir gemeinsam mit einigen sozialen Netzwerken verantwortlich. Diese Vereinbarung bedeutet, dass wir Ihnen diesen Hinweis geben müssen, aber Sie sollten sich an das jeweilige soziale Netzwerk wenden, wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben möchten. Weitere Informationen, u. a. darüber, wie die sozialen Netzwerke es Ihnen ermöglichen, Ihre Datenschutzrechte auszuüben und Ihre Daten anschließend als unabhängige:r Datenverantwortliche:r zu verarbeiten, finden Sie in den Datenrichtlinien der sozialen Netzwerke. Wenn Sie mehr wissen möchten oder nicht wollen, dass Ihre Daten auf diese Weise verwendet werden, können Sie uns wie oben beschrieben kontaktieren.
    • Interessenbasierte Werbung: Wir arbeiten möglicherweise mit Werbenetzwerken und anderen Werbeanbietern („Werbeanbieter“) zusammen, die im Namen von uns und anderen, nicht mit uns verbundenen Unternehmen im Internet Werbung schalten. Einige dieser Werbungen können auf der Grundlage von Informationen, die im Laufe der Zeit auf unseren Websites oder auf nicht angeschlossenen Websites gesammelt wurden, auf Ihre Interessen zugeschnitten sein. Sie können www.aboutads.info/choices besuchen, um mehr über diese Art von Werbung zu erfahren und darüber, wie Sie sich von interessenbasierten Werbepraktiken von Unternehmen abmelden können, die am Selbstregulierungsprogramm der Digital Advertising Alliance („DAA“) teilnehmen. Darüber hinaus können Sie diese Art von Werbung in mobilen Anwendungen von Unternehmen, die an der AppChoices-App der DAA teilnehmen, deaktivieren, indem Sie die App aus dem iOS- oder Android-App-Store herunterladen. Sie können auch die Erfassung präziser Standortdaten von einem mobilen Gerät unterbinden, indem Sie auf die Einstellungen Ihres Gerätestandortdienstes zugreifen. Wir halten uns an die Grundsätze der Selbstregulierung der DAA. Sie werden weiterhin Werbung erhalten, aber diese Werbung ist möglicherweise weniger relevant für Ihre Interessen.

    10. ÄNDERUNGEN AN UNSERER ERKLÄRUNG

    Wenn wir die Art und Weise ändern, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln, werden wir diesen Hinweis aktualisieren. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Praktiken und diesen Hinweis jederzeit zu ändern. Bitte besuchen Sie uns regelmäßig, um sich über Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien zu informieren.

    11. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE & KONTAKT

    Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Erklärung und unseren Datenschutzpraktiken haben oder sich über die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Stellen:

    Direkte E-Mail:
    customerservice@BEVAS.com

    Kontaktformular:
    https://BEVAS.com/de/kontakt

    Schriftlich:

    BEVAS World SL
    Karlsplatz 3 (am Stachus)
    80335 München
    Deutschland

    Kundenservice-Center: +49 30 2099 4653

    Wir werden jede Beschwerde über die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwalten, anerkennen und untersuchen (einschließlich jeder Beschwerde, dass wir Ihre Rechte gemäß geltendem Datenschutzrecht verletzt haben).

    Sie können unseren Datenschutzbeauftragten auch auf dem Postweg kontaktieren:

    BEVAS World SL
    Calle Reina Esclaramunda 5
    07003 Palma de Mallorca
    Islas Baleares, Spanien

    Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.

    Lokale Datenkontrolle Deutschland:

    Verantwortlich für:

    BEVAS World SL
    Karlsplatz 3, 80335 München, Germany

    Kundenservice:
    E-Mail: customerservice@BEVAS.com
    Telefon: +49 30 2099 4653

    Alle Aktivitäten in Deutschland

    Weltweite Datenkontrolle:

    BEVAS World SL (eingetragener Firmensitz)
    Calle Reina Esclaramunda, 5, 07003 Palma de Mallorca, Islas Baleares, Spanien

    CIF/NIF: B16632069

    VAT Germany: DE344203365

    VAT Spain: ES16632069

    EORI & EU Cross Border: ESB16632069

    Kundenservice:
    E-Mail: customerservice@BEVAS.com

    Wenn Sie in einer Verkaufsstelle einkaufen oder unser CSC anrufen, ist der folgende Datenverantwortliche für alle weltweiten Aktivitäten zuständig.

    Welchen Unterschied macht dein Kaffee?

    #Bevasimpact